1. Spieltag: Remseck Überaus gelungener Start in die neue Saison 2018/19 Zur Zeit spielt eine Senioren-Mannschaft in der WBV-Liga. Der erste Spieltag fand am 23. September in Remseck auf den „kleinen“ Eternitbahnen statt. Die Mannschaft behauptete sich von Anfang an in der Spitzengruppe und lieferte in allen vier Runden eine gute und konstante Leistung: 72 + 73 + 76 + 71 = 292 Schläge gesamt. Das bedeutete einen Schnitt von 24,3 Schläge pro Spieler in jeder Runde. Damit erreichte die Mannschaft mit nur einem Schlag Rückstand den zweiten Tabellenplatz. An der Spitze liegt die Mannschaft aus Süssen. Jedoch wird am 21. Oktober unser Heimspiel stattfinden. Mit einem Heimsieg könnten wir als Herbstmeister in die Winterpause gehen. Jürgen Seubert, Thomas Reichert, Barbara Schmid und Dieter Wiedmann traten in Remseck an.
TV Niederstetten Abteilung Minigolf